Patientenschutzbrille

Patientenschutzbrille

Unsere Patientenschutzbrille aus Edelstahl mit Silikonrändern bietet Ihren Patienten höchste Sicherheit und einen komfortablen Sitz

Zum Produkt
Augenverletzungen vermeiden

Das Schutzschild für Ihre Augen

Ein verantwortungsvoller Umgang mit Lasern erfordert unbedingt den Einsatz einer Laserschutzbrille. Lasersysteme erzeugen hochintensive und gebündelte Lichtstrahlen, die potenziell gefährlich für die Augen sein können. Ohne die geeignete Schutzbrille besteht das Risiko schwerwiegender Augenverletzungen, die sogar zur dauerhaften Beeinträchtigung des Sehvermögens führen können. Egal ob im medizinischen Bereich, in der Forschung oder in der Industrie - das Tragen einer Laserschutzbrille ist unverzichtbar, um die Sicherheit und Gesundheit der Augen zu gewährleisten.

Sicherheit muss aber nicht teuer sein! GMT bietet Ihnen hochwertige Laserschutzbrillen nach DIN EN 207 zu einem fairen Preis.

Welche Merkmale deuten auf einen geeigneten Laserschutz hin?

  • CE-Zertifikat

    Ein CE-Zertifikat nach DIN EN 207 muss für jeden Brillentyp vorhanden sein. Zertifikate die unterschiedliche Brillen zusammenfassen sind bedenklich

  • Kennzeichnung

    Die Schutzstufen und Wellenlängen müssen auf dem Brillenglas gekennzeichnet werden

  • Wellenlänge

    Die auf der Laserschutzbrille angegebenen Wellenlängen decken die Wellenlängen des Lasergerätes ab

  • Schutzstufe

    Die Schutzstufe der Brille (z.B. LB7 DIR) entspricht mindestens der Vorgabe des Herstellers des Gerätes (siehe Gerätehandbuch)

Unsere gängigsten Justierbrillen

Telefonische Beratung

Sie finden nicht die richtige Brille?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der richtigen Laserschutzbrille!

+49 4488 761 746 0
sales@gmteurope.de